Lauch-Spaghetti mit Thunfischsauce

Zutaten

für 4 Personen:
4 Stangen Lauch, 500 g Vollkorn-Spaghetti, Salz, 2 Dosen Thunfisch naturell, 1 große Zwiebel, 2 EL Olivenöl,
150 ml Gemüsebrühe, 50 g Parmesankäse, 100 g Frischkäse, 4 EL kleine Kapern, Pfeffer

Zubereitung

Lauch gründlich waschen, putzen und der Länge nach wie Spaghetti in sehr dünne Streifen schneiden. Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Thunfisch abtropfen lassen, auf einen Teller geben und mit einer Gabel leicht zerteilen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Thunfisch und Brühe dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten garen. Mit einem Stabmixer pürieren und warm halten. Etwa 3 Minuten vor Garzeitende die Lauchstreifen zu den Spaghetti geben und mitkochen. Parmesan fein reiben. Frischkäse und Kapern unter das Thunfischpüree rühren. Salzen, pfeffern und nochmals kurz erhitzen. Lauch-Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit der Thunfischsauce mischen. Parmesan darüberstreuen und servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe