Milchreis mit Kokos und Kaki

Zutaten

für 4 Personen:

Für den Kokosreis: 200 ml Milch, 250 ml Kokosmilch, 1 Prise Salz, 1 TL Butter, ½ Tl Zitronenschale, 40 g Zucker, 125 g Milchreis

Für das Fruchtpüre: 5 Kakis, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Puderzucker. Außerdem: 30 g Butter, 4 EL Kokossplitter.

Zubereitung

Die Milch mit der Kokosmilch in einen Topf geben. Salz, Butter, Zitronenabrieb und Zucker zufügen. Die Milch unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Milchreis in die kochende Milch geben und unter Rühren einmal kurz aufkochen. Temperatur auf die niedrigste Stufe zurückschalten. Den Topf mit einem Deckel verschließen und den Milchreis 30-35 Minuten, je nach Korngröße, quellen lassen. Nach Bedarf noch ein wenig Milch zufügen. Während dieser Zeit den Deckel nicht öffnen. Zwischenzeitlich 4 Kakis putzen, brühen, abschrecken, häuten und mit dem Zitronensaft sowie dem Zucker fein pürieren. Den fertigen Milchreis abkühlen lassen und zusammen mit dem Kakipüree abwechselnd in Dessergläser schichten. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Kokossplitter darin goldbraun anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die übrige Kakai waschen, putzen und in schmale Spalten schneiden.
die Schichtspeisen mit den Kokossplittern und den Kakispalten garnieren und mit Minze dekoriert servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe