Feldsalat mit Kartoffelvinaigrette

Zutaten

für 4 Personen:
1 kleine gegarte Kartoffel (vom Vortag), 1 Zwiebel, 100 ml Gemüsebrühe, 1 TL flüssiger Honig, 2 EL Apfelessig, 2 EL Olivenöl, 1 EL Walnussöl, Salz, Pfeffer, 200 g Feldsalat, 4 Scheiben Frühstücksspeck, 50 g Walnusskerne, 2 EL Crème fraîche

Zubereitung

Für die Vinaigrette die Kartoffel pellen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Brühe mit dem Honig und den Zwiebelwürfeln in einem kleinen Topf erhitzen. Die Kartoffel durch die Presse dazudrücken und alle Zutaten glatt rühren. Den Essig und beide Ölsorten unterrühren. Die Kartoffelvinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen. Den Feldsalat verlesen, putzen, gründlich waschen und trocken schleudern. Die Speckscheiben halbieren und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braun braten. Die Walnusskerne grob hacken. Die Crème fraîche unter die Vinaigrette rühren und diese mit dem Feldsalat mischen. Den Salat auf Teller verteilen und mit den Walnüssen bestreuen. Den gebratenen Speck darauf anrichten.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe