Steckrübensuppe mit Croutons

Zutaten

für 4 Personen:

Für die Suppe: 700 g Steckrübe, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Olivenöl, 1 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer
aus der Mühle, Muskat, 100 ml Schlagsahne

Für die Croutons: 4 Scheiben Weißbrot, 50 g Butter, 1 Knoblauchzehe, ½ TL Thymian, ½ TL frisch gehackte Petersilie

Zubereitung

Die Steckrüben, Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Steckrübenwürfel zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen, mit einem Schneidestab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abschmecken. Die Sahne unterrühren. Das Brot in 1 cm kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit zerlassener Butter unter gelegentlichem Wenden goldbraun anrösten. Den Knoblauch abziehen, dazupressen und mit den Kräutern untermischen. Gut durchschwenken. Die Suppe in vorgewärmten Suppenschalen anrichten und mit den Kräutercroutons garniert servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe