Bandnudeln mit Spargelpüree

Zutaten

für 4 Personen:
600 g grüner Spargel, 2 Knoblauchzehe, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, ½ TL brauner Zucker, 200 ml klassische
Gemüsebrühe, 400 g Bandnudeln, 150 g Schafskäse, 1 Bd Petersilie, 1 Zitrone

Zubereitung

Spargel putzen, im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen in Stücke schneiden.
Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch und Spargel darin ca. 5 Minuten andünsten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Spargelspitzen herausnehmen und beiseitelegen.
Heiße Brühe in die Pfanne gießen und den Spargel bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten garen. Inzwischen die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Schafskäse grob zerbröckeln. Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken. Bandnudeln in einem Sieb abgießen, dabei etwas Nudelwasser auffangen. Bandnudeln gut abtropfen lassen. Die Zitrone auspressen. Spargel mit Brühe und etwa 5 EL Nudelwasser in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Bandnudeln und Püree mischen, mit beiseitegelegten Spargelspitzen, Schafskäse und Petersilie anrichten.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe