Feine Schwarzwurzelsuppe

Zutaten

für 4 Personen:
500 g Schwarzwurzeln, 3–4 EL Essig, 1–2 mittelgroße Kartoffeln,1 kleine Zwiebel, 4 EL Butter, 2-3 El Gemüsebrühe,
4 Scheiben Weißbrot, 150 g Schlagsahne, Salz, Pfeffer, Muskat, einige Spritzer Zitronensaft, Petersilie und Cayennepfeffer zum Garnieren

Zubereitung

Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten, schälen, schräg in Scheiben schneiden. Sofort
in Essigwasser legen. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. 2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Schwarzwurzeln abtropfen lassen und mit Kartoffeln kurz mitdünsten. 3⁄4 l Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Toastbrot in feine Würfel schneiden. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Weißbrotwürfel darin goldbraun rösten. Herausnehmen. Einige Schwarzwurzelstücke mit einer Schaumkelle aus der Brühe heben. Alles kurz pürieren. Sahne in die Suppe geben. Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Schwarzwurzelstücke wieder in die Suppe geben. Suppe in vier tiefen Tellern anrichten und mit Croûtons bestreuen. Mit Petersilie und Cayennepfeffer garnieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe