Schwarzwurzel-Ragout mit Ei

Zutaten

für 4 Personen:
4 EL Weißwein-Essig , 500 g Schwarzwurzeln, Salz , 6 Eier, 20 g Butter, 30 g Mehl, 1/8 l Schlagsahne, 1 EL körniger Senf, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 1 Bd Petersilie, 1 TL Senfkörner, 75 g gewürfelten, geräucherten Katenschinken

Zubereitung

3 Esslöffel Essig und 1/2 Liter Wasser verrühren. Schwarzwurzeln waschen, schälen, in Stücke schneiden und ins Essigwasser legen. In kochendem Salzwasser mit dem restlichen Essig ca. 30 Minuten garen. Eier in ca. 9 Minuten hart kochen, abgießen, kalt abschrecken, schälen und halbieren. Butter in einem Topf erhitzen, Mehl zufügen, anschwitzen und mit der Kochbrühe und Sahne ablöschen. Aufkochen lassen, Senf unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Petersilie waschen, trocken schleudern und grob hacken. Senfkörner in einer trockenen Pfanne ca. 2 Minuten rösten. Schwarzwurzeln auf einem Sieb abtropfen lassen. Schinken würfeln. Eier, Schwarzwurzeln und Schinken in die Soße geben und nochmals ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Eier-Ragout mit Senfkörnern und Petersilie bestreut servieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe