Russische Sauerkrautsuppe

Zutaten

für 4 Personen:
150 g Möhren, 100 g Zwiebeln, 2 El Olivenöl, 1,5 l Gemüsebrühe, 400 g fest kochende Kartoffeln, 400 g frisches
Sauerkraut, 1 Bd. Petersilie, 3 El Tomatenmark, Salz, Pfeffer, 4 Scheiben Schwarzbrot, 2 El Olivenöl,
2 Knoblauchzehen


Zubereitung

Möhren schälen und grob raspeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren und Zwiebeln darin ca. 5 Min anbraten und beiseite stellen. Gemüsebrühe in einem großen Topf aufkochen. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Sauerkraut und Kartoffeln in die Brühe geben und im geschlossenen Topf 10 Min köcheln lassen. Möhren-Zwiebelmischung, Tomatenmark und fein geschnittene Petersilie zugeben mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Weitere 10 Min köcheln lassen und auf der ausgeschalteten Herdplatte noch weitere 10 Min ziehen lassen. Inzwischen das Brot in 2cm breite Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Brotstreifen darin beidseitig rösten. Brote mit der geschälten Knoblauchzehe einreiben und zur Suppe reichen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe