Sauerkraut-Kartoffelsuppe

Zutaten

für 4 Personen:
1 Möhre, 1 Zwiebel, 400 g mehligkochende Kartoffeln, 1 Lorbeerblatt, 1 Tl Kümmel, 4 EL Olivenöl, 800 ml Gemüsebrühe, 4 Scheiben Frühstücksspeck, 300 g Sauerkraut, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 200 g Crème fraîche

Zubereitung

Die Möhre putzen und schälen. Zwiebel abziehen und grob würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Möhre, Lorbeerblatt, Kümmel und Kartoffeln darin kurz anschwitzen, mit der Brühe ablöschen und zugedeckt 15-20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Speck klein schneiden und in einer Pfanne kross ausbraten und bei Seite stellen. Sauerkraut abtropfen lassen und grob hacken. Die Suppe grob pürieren (vorher das Lorbeerblatt herausnehmen), das Sauerkraut zugeben, alles noch mal 10 Min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. In Schälchen anrichten, mit Speck bestreuen und je 1 Klecks Creme fraiche darauf geben.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe