Linsensalat mit Paprika und Rucola

Zutaten

für 4 Personen:
300 g schwarze Linsen, Salz, 2 rote und 2 gelbe Paprikaschoten, 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl, Pfeffer,
2 EL Balsamessig, 100g Rucola, 50g Parmesankäse.

Zubereitung

Linsen in kochendem Wasser in etwa 20 Minuten weichgaren Salz erst in den letzten 5 Minuten zugeben. Inzwischen Paprikaschoten waschen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprikastreifen darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten anbraten. Knoblauch dazugeben und 2 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseitestellen und etwas abkühlen lassen. Linsen abgießen, gut abtropfen lassen und mit Balsamessig zu den Paprikastreifen geben und mischen. Etwas abkühlen lassen. Rucola waschen und trockenschleudern etwas zerkleinern und unter den Salat mischen. Linsensalat auf Tellern anrichten, mit Rucola garnieren und Parmesan darüberhobeln.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe