Pasta mit Räucherlachs und Rucola

Zutaten

für 4 Personen:
400 g Spaghetti, Salz, 100g Rucola, 1 Gemüsezwiebelzwiebel, 4 EL schwarze entsteinte Oliven, 2 El Pinienkerne, 200 g Räucherlachs (in Scheiben),4 EL Olivenöl, Pfeffer

Zubereitung

Spaghetti nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Rucola waschen, trockenschleudern, grob zerkleinern. Zwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Oliven fein hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften, herausnehmen und beiseitestellen. Lachs in grobe Streifen schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten andünsten. Nudeln abgießen, dabei etwas Nudelwasser auffangen. Beides mit Rucola zu den Frühlingszwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs untermischen. Spaghetti auf 4 Tellern anrichten und mit Pinienkernen und Oliven bestreuen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe