Rote-Bete-Tarte-Tartin

Zutaten

für 4 Personen:
200 g Dinkelmehl (Type 630), 1 gestr. TL Backpulver, 1 Ei, 1 TL Zucker, Salz, 110 g Butter, 600 Rote Bete, 3 EL Öl, 3 EL heller Balsamico-Essig, 3 EL Honig, Pfeffer, 30 g eingelegte Kapern, 1 Bund Petersilie, 2–3 Knoblauchzehen, 150 g Schafskäse, Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Ei, Zucker, 1 gestrichener TL Salz und 100 g Butter in Flöckchen in einer Rührschüssel mit
den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig
verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Rote Bete schälen und Spalten schneiden. 2 EL Öl und 10 g Butter in einer Tarte-Tartin-Pfanne mit ca. 25 cm Durchmesser (es geht auch eine flache Pfanne mit hitzebeständigen Griffen) erhitzen, Rote Bete zufügen und unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Mit 2 EL Essig und Honig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und ca. 10 Minuten schmoren. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 25 cm Ø) ausrollen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen. Pfanne von der Herdplatte ziehen, Teig vorsichtig auf die Rote Bete legen. Rand leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten auf der unteren Schiene backen. Inzwischen Kapern grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter, Kapern und Knoblauch vermengen. 1 EL Essig und 1 EL Öl unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schafskäse zerbröseln. Tarte-Tartin aus dem Ofen nehmen, vorsichtig vom Rand lösen und auf eine Platte stürzen. Mit Schafskäse bestreuen, etwas Salsa verde darübergeben. Restliche Salsa verde dazureichen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe