Rhabarber-Tiramisu

Zutaten

für 4 Personen:
500 g Rhabarber, 150 ml Orangensaft, 75 g Zucker,1/4 Tl Vanille, 300 g Sahne Frischkäse, 300 g Vanillequark, 40 g Puderzucker, 1 Tl abgeriebene Schale von 1 Orange, 300 g Sandkuchen

Zubereitung

Rhabarber putzen und in ca. 4 cm lange, schräge Stücke schneiden. Orangensaft, Zucker und Vanillemark aufkochen. Rhabarber zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 3-5 Min. garen, bis der Rhabarber weich ist, aber nicht zerfällt. Rhabarber abgießen, Sud auffangen, beides abkühlen lassen. Sahne Frischkäse, Vanillequark, Puderzucker und Orangenschale verrühren. Kuchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte der Scheiben in eine eckige Form (ca. 20 x 15 cm) legen, mit der Hälfte vom abgekühlten Sud beträufeln und die Hälfte der Quarkmischung darauf verstreichen. Mit der Hälfte vom Rhabarber belegen, restlichen Sandkuchen darauf legen, beträufeln und mit restlicher Quarkmasse und Rhabarber belegen. 2 Std. kalt stellen und in Stücke schneiden.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe