Heidelbeer - Eierlikörkuchen

Zutaten

3 Eier, 125 g Rohrohrucker, 150 g Mehl, 125 ml Öl, 125 ml Eierlikör, 1 Pck. Backpulver, 250 g Heidelbeeren, 750 ml Heidelbeersaft, 2 Pck. Vanillepuddingpulver, 2 Becher Schlagsahne, 1 Pck. Sahnesteif, 500 ml Milch

Zubereitung

Die Eier trennen. Eigelb, Zucker, Mehl, Öl, Eierlikör (etwas Eierlikör aufheben!), ein halbes Päckchen Backpulver in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verrühren. Aus dem Eiweiß Eischnee zubereiten und unter den Teig heben. Den Teig auf ein Backblech geben, bei 180 bis 200 Grad ca. 25 Min. backen. Den Heidelbeersaft mit dem Vanillepudding aufkochen, die Heidelbeeren unterheben und auf dem fertig gebackenen Teig verstreichen. Die Sahne mit Sahnesteif schlagen, auf der Heidelbeermasse verstreichen und zum Schluss den restlichen Eierlikör darauf streichen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe