Rondini-Hackfleisch-Schälchen

Zutaten

1 Zwiebel, 5 getrocknete Tomaten, 1 altes Brötchen, 2 Eier, 250 g Schweinemett oder Hackfleisch, Thymian, Salz, Pfeffer, 2 kleine Rondinikürbise, 100 g Fetakäse, 400 ml Gemüse- oder Fleischbrühe

Zubereitung

Zwiebel schälen. Mit den getrockneten Tomaten fein würfeln. Das Brötchen zerbröseln, in einem Mixer fein mahlen und in einer Schüssel mit den Eiern verquirlen. Zwiebeln, Tomaten, Hackfleisch und Thymian zufügen. Salzen, pfeffern und zu einem Fleischteig verkneten. Den Backofen auf 200° vorheizen. Rondini waschen, halbieren und entkernen. Den Schafkäse vierteln und auf die Schälchen setzen. Fleischteig in vier Portionen teilen und über dem Schafkäse halbkugelartig ausformen. Kürbisschalen in eine Auflaufform setzen, Brühe angießen und im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 40-45 Min. backen, bis das Hackfleisch leicht gebräunt und der Kürbis gar ist. Dazu Reis oder Fladenbrot servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe