Damhirsch mit Hagebuttensauce

Zutaten

Für 4 Personen: 1 kg Damhirschkeule ohne Knochen gehäutet oder Bratenstück, 5 EL Öl, Salz, Pfeffer, 1 Bund Suppengemüse, 4 Wacholderbeeren, 1/4 l trockener Weißwein, 2 Pimentkörner, 50 g eiskalte Butter, 1/4 TL gem. Ingwer, Schale von einer 1/4 Orange, 4 EL Hagebuttenmark, 100 g durchwachsener Speck in feinen Scheiben

Zubereitung

Damhirschfleisch abwaschen, trockentupfen. Gewürzmischung aus Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren, Piment und Ingwer im Mörser zerkleinern. Braten mit Gewürzmischung und der Hälfte des Hagebuttenmarks bestreichen und mit Speckscheiben bedecken. Suppengemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten und Gemüsewürfel zugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas Stufe 3) ca. 55 Minuten braten. Restliches Hagebuttenmark im Weißwein auflösen und nach 15 Minuten angießen. Braten zugedeckt noch 15 Minuten fertig garen, dann aus dem Bräter nehmen. Bratensauce durch ein Sieb in einen Topf gießen und eiskalte Butter zur Bindung unterschlagen. Den Damhirschbraten in Scheiben schneiden, mit Speckwürfeln bestreuen und mit Sauce servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe